In den vergangenen Wochen kämpften sich die UAB-Herren erfolgreich durch den Looser-Pool des Wr. Cups und erreichten das Halbfinale. Dort wartet am kommenden Wochenende Wat Kagran (10.3. 13:30 @ RH Alt-Erlaa). Am vergangenen Samstag wurde im Viertelfinale SVCN klar mit 3:0 besiegt, spannender war es die Woche zuvor, wo Döbling 2 nach hartem 5-Satz-Krimi mit 3:2 besiegt wurde und auch in der Runde zuvor ginge es gegen Wat Leopoldstadt über 5 Sätze.

Bevor es am Sonntag gegen Wat Kagran im Cup geht, bestreiten die Herren 2 noch das Landesligae-Meisterplayoff-Match gegen Sokol V am Samstag um 15:00 in Simmering.

In den vergangenen Wochen stand der zweite Durchgang des Grunddurchgangs auf den Programm und es kämpfen in der Herren Landesliga  5 Teams um den Aufstieg der Top 4-Teams in das Meisterplayoff. Darunter auch die Herren von UAB 2, welche sich am vorletzten Spieltag durch einen Punktgewinn gegen Wat Kagran das Playoff-Ticket sicherten. Neben UAB 2 sind die bereits länger feststehenden Teams von Sokol V/2 und Wat Kagran qualifiziert, im letzten Match sicherte sich Wat Leopoldstadt den vierten Platz und überholten somit die hotvolleys 3.

Weiterlesen ...

Am vergangen Wochenende wurde der erste von zwei Grunddurchgängen der WVV-Landesliga abgeschlossen.  Die UAB-Herren beendeten diesen auf Platz 4, einen Punkt hinter dem Drittplatzierten Hotvolleys3 und 4 Punkte vor dem Fünfplatzierten Leopoldstadt. Ein Platz unter den Top 4 sichert einen Platz in der Landesliga Meisterrunde im Frühjahr.

Die Mannschaft besteht heuer aus den übergebliebenen Spielern von UAB (Basti, Tom, Fritz, Schurl, Peter, Daniel, Richi) der letzten Saison und einigen Spielern der Roadrunners (Manu, Georg, Roman, Alessio, Strako, Charly) und zwei Neuzugängen (Matz, Heinz). Erste Matchpraxis wurde beim VOP gesammelt, wo leider noch nicht alle Spieler zur Verfügung standen aber trotzdem wichtig Erkenntnisse gewonnen werden konnten.

Weiterlesen ...