Stadion Laufbahnsperre


04.12. - 28.03. 23:00
EHS Laufbahn

Schnell hat sich nach der Gründung des Vereins im Frühsommer 2012 und den ersten Erfolgen bei Meisterschaften herumgesprochen, dass UAB Athletics eine exzellente Adresse für laufbegeisterte Sportler in Wien darstellt. Sowohl Spitzenläufer, Hobbyathleten als auch Nachwuchssportler schätzen die freundschaftliche Atmosphäre und die professionelle Betreuung durch Renata Sitek und bescheren dem neuen Verein regen Zulauf. In den kommenden Monaten wird mit einem weiteren Wachstum und dem Beitritt von Läufern aller Leistungskategorien gerechnet.

Die erfolgreichen jungen Athleten von UAB Athletics gewinnen weiterhin Medaille um Medaille. Nachdem noch im ersten Halbjahr 2012 zahlreiche Medaillen unter der Flagge des ehemaligen Vereins erlaufen werden konnten, haben die von Renata Sitek betreuten Athleten in den ersten Wochen des Bestehens von UAB Athletics bereits wieder erste Medaillen gewonnen.

Weiterlesen ...

Renata

Am 1. Juni 2012 wurde UAB Athletics als neuer Lauf- und Leichtathletikklub in Wien gegründet. Verantwortlich für die Neugründung der neuen Sparte des Wiener Großvereins UAB war der Umstand, dass sich ca. 30 Nachwuchsathleten und etwa gleich viele Hobbyathleten im Frühjahr 2012 entschlossen hatten, den Laufclub LCC zu verlassen, um sich einem neuen Verein anzuschließen.

Trainiert werden alle Athleten von Renata Sitek, einer ehemaligen Spitzenathletin, die sowohl im Skilanglauf als auch im Marathon sportliche Höchstleistungen auf internationaler Ebene erreicht hat. Sitek gilt als eine der erfolgreichsten Laufsport-Trainerinnen im Nachwuchsbereich. Zahlreiche Sportler und Sportlerinnen wurden in ihrer Jugend von ihr betreut. So war z.B. der aktuelle Olympiastarter Andreas Vojta einst Schützling von Renata Sitek.

Die von Sitek derzeit trainierten Athleten und Athletinnen haben 2011 22 Medaillen und 2012 bis Ende Juli bereits weitere 16 Medaillen bei Österreichischen Meisterschaften und Wiener Landesmeisterschaften errungen.