Stadion Laufbahnsperre


24.10. - 25.10. 23:59
EHS Laufbahn

Das TeamAuch in diesem Jahr fand in den Osterferien wieder das traditionelle Trainingslager in Caorle statt. Dass dabei neben dem Training auch der Spaß nicht zu kurz kam, davon zeugt der folgende Bericht.

Weiterlesen ...


Siegerehrung wU18 Team7-mal Gold, 2-mal Silber, 1-mal Bronze - so lautet die überaus erfreuliche Bilanz für UAB Athletics bei den Österreichischen Crosslauf-Meisterschaften, die am 10.03.2013 in Feldkirch/Vorarlberg stattgefunden haben.

Weiterlesen ...

Alfred Sungi hat einen Bericht über die Österreichischen Hallenmeisterschaften und über das Finale des Cricket-Wintercups verfasst, den Sie im folgenden lesen können:

Weiterlesen ...

Vier Sportler der UAB Athletics nahmen an den Österreichischen Hallen-Staatsmeisterschaften teil, die am 23. 2. 2013 im Wiener Dusika-Stadion stattfanden teil - und zeigten dabei durchwegs gute Leistungen:

Weiterlesen ...

Die ersten Meisterschaften des Jahres fanden am Wochenende 16./17. 2. 2013 in Linz statt. Und das Ergebnis dieser U18/U20-Hallenmeisterschaften kann aus Sicht der UAB-Athletics als sensationell bezeichnet werden. Gold und Bronze durch Luca Sinn, und Silber jeweils durch Lena Ungerböck und Mirko Bertram war die überaus erfreuliche Ausbeute. Dazu gab es noch mehrere 4. Plätze.

Weiterlesen ...

Zahlreiche Sportler der UAB Athletics nutzten die ASVÖ Vienna Indoor Gala, die am 09.02.2013 im Wiener Dusika-Stadion stattfand, zur letzten Formüberprüfung für die an den kommenden Wochenenden stattfindenden Hallen-Meisterschaften in Linz und Wien.

Weiterlesen ...

Viele neue persönliche Bestzeiten sowie Qualifikationszeiten für die Österreichischen Hallenmeisterschaften gab es für die Läufer der UAB Athletics am 19.01.2013 beim Season Opening Meeting im Wiener Dusika-Stadion. Nach wochenlangem Hallentraining freuten sich alle darauf, ihre Form in einem Wettkampf unter Beweis zu stellen.

Weiterlesen ...

Mirko BertramDie Wiener Crosslauf-Meisterschaften 2012, die am 2. 12. am Cricket-Platz im Prater stattfanden, brachten erneut ein außerordentlich erfreuliches Ergebnis für die UAB Athletics. Im Nachwuchs-Bereich ist man das ja inzwischen gewohnt - und das obwohl die Leichtathletik-Sektion des UAB gerade ein halbes Jahr existiert. Neu ist allerdings, dass es jetzt auch in der Allgemeinen Klasse Siege gibt. Verantwortlich dafür zeichnen zahlreiche Neuzugänge, die die aktuelle Übertrittszeit nutzen, um an der soliden und professionellen Vereinsarbeit der UAB Athletics teilzuhaben.

So gab es gleich in der Königsklasse - den Wiener Meisterschaften über die lange Strecke der Männer über 9350 m - einen Doppelsieg: Alfred Sungi wurde Wiener Meister vor Thomas Sommer. Mit Romed Rauth (7.) und Manfred Lackner (8.) gab es noch zwei weitere Top-10-Platzierungen für UAB Athletics. 

Weiterlesen ...